AgroControll GmbH

Kontrollen in der Landwirtschaft


Begleitbrief zu den Verträgen

Vereinbarung  
Wir möchten Ihnen hiermit eine Änderung im System der Abzüge an den Direktzahlungen bekanntgeben. Bisher wurden die Kosten  für die Betriebskontrollen der AgroControll sowie die administrativen Unkosten jeweils bei den Direktzahlungen abgezogen. Dieses kostengünstige System wollen wir weiterführen. Nach den neusten Anforderungen des BLW ist dies nur noch möglich, wenn sich der Betrieb schriftlich damit einverstanden erklärt. Damit für Sie als Landwirt/In nicht zu viele Umstände entstehen, wollen wir mit Ihnen eine Vereinbarung über die Bezahlung der Kontrollkosten der AC abschliessen. Sie finden die Vereinbarung im  Anhang. 

Auf dieser Vereinbarung wird von den Tierhaltern die Angabe einer „zusätzlichen Person“ für nicht angemeldete Kontrollen verlangt. Damit kann gewährleistet werden, dass Kontrollen auch bei Abwesenheit des Betriebsleiters gemacht werden können. Mit diesem Vorgehen können Kontrollkosten tief gehalten werden. 

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie die fehlenden oder falschen Angaben auf dem Vertrag. Die Details sind in den allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. Diese finden Sie unter agrocontroll.ch/Allg-Geschaeftsbedingung/. Um auch in Zukunft die erhobenen Kosten so tief wie möglich zu halten, sind wir auf Ihre Zusammenarbeit angewiesen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 

 
Vertrag zwischen Betriebsleiter und AgroControll